Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über Veranstaltungen, Vorträge, Seminare und Fortbildungsmöglichkeiten zum Thema

 

Rechtsanwaltskammer Hamm
 
Stalking im Familien- und Strafrecht und in der Kriminalprävention
Vortrags-Nr.:
33079
Referent:
Rechtsanwältin Frech, Cornelia / Oberstaatsanwalt Jansen, Paul / Kriminalhauptkommissar Jeske, Ralph
Termin:
Samstag, 29.06.2013, 9:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Gebäude der Rechtsanwaltskammer Hamm
Preis:
60,00 €
Status:
 Teilnahme möglich 
 
Justizakademie des Landes NRW, Recklinghausen
25.06.2013 13C1964-1
Straf- und Zivilrecht - Stalking - Erkennen,
bewerten, verhindern (Ri / StA)
für RichterInnen/StaatsanwältInnen
 
 
Opferrechtstag 2013 
Zur Buchung 
01.03.2013 / Frankfurt am Main
Nr. 72001-13 - Belegungsliste: ää 
Preisgruppen:
295,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €* 
zzgl. gesetzl. USt. 
Zielgruppe:
Teilnehmer des Opferrechtstages sind Rechtsanwälte, die Verletzte von Straftaten vertreten sowie Psychologen und Mitarbeiter von Behörden und Verbänden, die in ihrer beruflichen Praxis mit Gewaltopfern arbeiten. Die Tagung bietet die Gelegenheit zur fachübergreifenden Diskussion. Eine Fortbildungsbescheinigung für Fachanwälte wird erteilt.
 
8.45 Uhr - 9.00 Uhr
Begrüßungskaffee und Ausgabe der Tagungsunterlagen
 
9.00 Uhr bis 9.15 Uhr 
Begrüßung und Eröffnung
 
Vorträge:
 
9.15 Uhr - 10.00 Uhr
Härteleistungen für Opfer extremistisch motivierter Gewalttaten und Übergriffe
 
10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Sexuelle Belästigung - Opferschutz durch das Beschwerdeverfahren nach dem AGG
 
11.00 Uhr - 11.15 Uhr
Kaffeepause
 
11.15 Uhr - 12.00 Uhr
Leistungsspektrum der Unfallversicherung für Überfallopfer
 
12.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mittagspause
 
13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Anwalt und Mandant im Rahmen der Feststellung psychischer Schädigungsfolgen
 
15.00 Uhr - 15.15 Uhr
Kaffeepause
 
15.15 Uhr - 16.00 Uhr
Stalking in der anwaltlichen Beratungspraxis, Rechtsanwältin Cornelia Frech, auch Fachanwältin für Familienrecht
 
16.00 Uhr - 16.45 Uhr
Hilfe für Opfer nach dem SGB II
 
Tagungsleitung:
Dr. Gudrun Doering-Striening, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, Essen
 
Dozenten:
Oliver Allesch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Essen
Dr. med. Claudia Böwering-Möllenkamp, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin, Düsseldorf
Dr. Gudrun Doering-Striening, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, Essen
Bernhard Franke, Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Berlin
Cornelia Frech, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht
Dr. Christian Johnson, Abteilungsleiter III, Bundesamt für Justzi, Bonn
Dirk Scholtysik, Leiter Referat Soziale Reha/Begutachtung/Pflege, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Berlin
Frankfurt am Main
Freitag, 1. März 2013 * 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(6 Vortragsstunden)
 
Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe * Fon 069 / 79260
(begrenztes Zimmerkontingent bis 4 Wochen vorher abrufbar)
 
295,- EUR Mitglieder ARGE Sozialrecht, FORUM Junge Anwaltschaft/Anwaltverein 
jeweils bis 3 Jahre nach Zulassung
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.